Ankunft von über 200 Asylsuchenden in Höxter für Montag, den 14.09. angekündigt!

Für kommenden Montagabend werden über 200 Flüchtlinge in Höxter erwartet. Die Unterbringung ist in den Gebäuden der Bundeswehr an der Brenkhäuser Straße vorgesehen.

Ehrenamtliche des Vereins “Welcome e.V.” haben vor, die Ankömmlinge am Montagabend persönlich zu empfangen und willkommen zu heißen. Dieser erste Kontakt bietet die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von der Situation der Menschen zu machen und ist hilfreich, um zukünftige Unterstützung besser koordinieren zu können. Genaue Zeiten und Orte über die Ankunft sind noch nicht bekannt. Hier wird es vermutlich sehr kurzfristig erst Informationen geben.

Die Erfahrung der letzten Wochen zeigt, dass die Hilfsbereitschaft in Höxter erfreulich hoch ist. Wer helfen möchte, ob mit Sachspenden oder durch persönlichen Einsatz, wird an dieser Stelle und auch auf facebook in den kommenden Tagen ausführlicher darüber informiert.