Café

Das internationale Café Welcome ist immer donnerstags Nachmittag geöffnet und eines der Herzstücke der Begegnungsangebote. Seit seiner Einführung im Februar 2015 genießt es zunehmender Beliebtheit.

Es gibt Kaffee und Kuchen (gespendet von der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde), in einem kleinen gesonderten Raum können individuelle Beratungsgespräche geführt werden und ansonsten dienen die Räume und die gemütliche Küche als Umschlagplatz zahlreicher Informationen.

Hier wird sich ausgetauscht, wer eine Wohnung sucht und wo eine frei sein könnte, wer welche Möbel braucht, wer ein Fahrrad abzugeben hat oder einen guten Anwalt kennt.

Hier ein Kurzbericht einer Ehrenamtlichen, die regelmäßig im Café mithilft:

 “Es ist laut und lebendig, es duftet herrlich nach Kaffee und frischem Kuchen und es wird sich unterhalten an allen Ecken und Enden.
Es sind schon von Beginn an ca. 90 Menschen bei uns im Cafe. Es wird geredet, diskutiert und gelacht. Man verständigt sich mit Händen und Füßen oder auf alles erdenklichen Sprachen. Informationen werden auf die Tafel geschrieben. Auf Deutsch. Auf Arabisch. Auf Englisch und Französisch. Jeder hilft mit und Jeder hilft Jedem.
Einige der Geflüchteten kommen extra mit dem Fahrrad aus Stahle um vor allem auch Einheimische kennen zu lernen, mal was anderes zu machen und um sich einfach zu unterhalten, ihr Deutsch zu verbessern. Hier entstehen viele Freundschaften und Ideen…”